logo

ÖCSV Meistercup 2017
 

Der Meistercup 2017 wird vom 2. Jänner bis 12. Februar 2017 ausgetragen!
Die Finalspiele finden dann im Rahmen der Staatsmeisterschaft (18.2.2017 09:30) im
Europacenter - Messgelände Wels (Halle 8) statt.
Runde 1 wurde nach regionalen Aspekten gesetzt, das Heimrecht gelost!

Die Teilnehmer werden per SMS, versehen mit den erforderlichen Daten, über ihren
jeweiligen Gegner, informiert! Die angegeben Termine sind die absoluten letztmöglichen
Austragungstermine der jeweiligen Partien! Es können bei Gruppenspielen auch Partien
vorgezogen werden, sowie bei KO-Modus Partien der Folgerunde vorgespielt werden,
sofern diese schon feststehen!

ACHTUNG - Wenn eine Begegnung nach den Einzelspielen (außer bei Round Robin)
unentschieden (nach Spielen, Anzahl der Sätze hat keinen Einfluss) stehen sollte,
ist ein Entscheidungsdoppel (League) auf 2 Gewinnsätze auszutragen!
Das Ergebnis der Begegnung muss sofort nach Spielende per SMS oder WhatsApp an
den jeweiligen sportlichen Leiter gemeldet werden!
Bei Gruppenspielen bitte ein Foto des Berichts an den zuständigen sportlichen Leiter
senden oder per Fax oder Email ans Ligabüro übermitteln!

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 23. Januar 2017 08:00

Staatsmeisterschaft 2017

17. bis 19. Februar 2017

EUROPACENTER Wels (Messegelände - Halle 8)
Messeplatz 1, 4600 Wels

Ausreichend Gratis-Parkplätze direkt vor der Halle vorhanden!

Flyer Staatsmeisterschaft 2017     Ausschreibung Staatsmeisterschaft 2017 

Kriterien für die Teilnahme an den Staatsmeisterschaften: (Auszug aus dem Regulativ)

Findet die Staatsmeisterschaft zwischen 2 Saisonen statt, so wird die abgelaufene Saison
für die Einzel-, Doppel- sowie Teambewerbe, als Basis herangezogen.

Für den Mannschafts-Bewerb ist die Absolvierung von 25% der Spiele des relevanten
Zeitraumes Voraussetzung. Die Liga-Leitung kann, das Einverständnis des ÖCSV-Büros
vorausgesetzt, diese Regelung ohne Begründung außer Kraft setzen.
Für die Einzel- und Doppelbewerbe genügt es, wenn der (die) Spieler(in) im relevanten
Zeitraum zumindest eine Einzelpartie absolviert hat!

Bei der Staatsmeisterschaft gelten die aktuellen Regeln des ÖCSV!

Bekleidungsvorschrift: Bei Teambewerben sind die Mannschaften dazu angehalten eine
einheitliche Oberbekleidung (Hemd, T-Shirt) zu tragen!

Qualifikationen, die bei der Staatsmeisterschaft ausgespielt werden, müssen im aktuellen Jahr
eingelöst werden. (Ausnahme: Der Bewerb kann aus unvorhersehbaren Gründen seitens des
Veranstalters, nicht ausgetragen werden.) Eine Barablöse ist auf keinem Fall möglich!
Löst sich eine Mannschaft auf, bevor sie am Turnier, für das sie sich qualifiziert hat, teilnimmt,
ist die Qualifikation hinfällig.

Teambewerbe (Disziplin wie in der Liga, Doppel-KO-Plan):
Modus für Bezirksliga, Gebietsliga und Landesliga - 4 Einzel, ggf. Entscheidungsdoppel (best of 3)
Modus für Bundesliga und Meistercup-Finale - 8 Einzel, ggf. Entscheidungsdoppel (best of 3)

HOTELS findet ihr unter:
http://www.wels-info.at/Tourismus

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 11. November 2016 13:36

FECS Team EC 2017, 23.5. - 28.5.2017, Porec, Kroatien

Ausschreibung FECS EC 2017

Zeitplan FECS EC 2017

Zuletzt aktualisiert am Montag, 17. Oktober 2016 18:43

Frühjahr 2017

Termine:
Ligastart ist am Donnerstag, den 2. März 2017
spielfreie Wochen: KW15 (Ostern) und KW21 (Team EC, 23.-28.5. in Porec)
letzte Runde in der KW24 - letztmöglicher Spieltag ist Montag, der 19.6.

Werte Kapitäne!
Sollte sich eure Adresse in den letzten 2 Monaten geändert haben, dann teilt dies
bitte per Email dem Ligabüro mit, oder macht die Änderung im Spielerlogin (per-
sönliche Daten) selbst, damit euch die Ligaaussendung im Dezember auch erreicht!


Spielverschiebungen

Ab sofort werden einseitig gemeldete, bzw. nicht bestätigte Spielverschiebungen
NICHT mehr akzeptiert, geschweige im System eingetragen. So lange die Ver-
schiebung nicht von beiden Seiten bestätigt ist, gilt der offizielle Spieltag als
ver
pflichtend! BEIDE Kapitäne sollen die Verschiebung im Spieler-Login bekannt
geben (einer beantragt - der andere akzeptiert) oder BEIDE Kapitäne können das
gerne auch per SMS, WhatsApp, Messenger oder Email, entweder dem Ligabüro
oder dem zuständigen sportlichen Leiter bekannt geben.
Auch ein Heimrechttausch muss von beiden Kapitänen gemeldet werden!

Teambeitrag
Wir weisen höflichst darauf hin, dass für die Bezahlung des Teambeitrags, auch
wenn es bei einigen Mannschaften üblich ist, dass der Verein den Betrag begleicht,
der Kapitän jedes Teams dafür verantwortlich ist! Er ist es auch, der den Erlag-
schein mit den Ligaunterlagen zugeschickt bekommt!
Bitte um Kenntnisnahme!

Bitte folgendes zu beherzigen:

Spielverschiebungen -  sind von BEIDEN Kapitänen, VOR dem Termin der
Begegnung zu melden!

Spieltage - manche Teams haben einen anderen Spieltag als den offiziellen als
Wunsch angegeben - schaut,
dass ihr dem so gut als möglich nachkommt (bei
manchen geht es wirklich an keinem anderen Tag) - sollte aber keine Einigung
auf diesen "Wunschtag"
erzielt werden können, dann gilt der offizielle Spieltag
als verpflichtend. Wer nicht am offiziellen Spieltag seine Partien austragen will
oder kann, der wird dazu angehalten JEDES Mal den gegnerischen Kapitän davon
in Kenntnis zu setzen! 

Spielberichte - fristgerecht eingeben, bzw. gut leserlich per Email oder Fax dem
Ligabüro zukommen lassen.
Den Spielbericht bitte VOLLSTÄNDIG ausfüllen!
Liga ankreuzen, Ligabezeichnung, Divisionsnummer, Spielnummer, Woche,
Heim- und Gast-Team eintragen! Absolute Deadline für die Abgabe des
Spielberichts ist jeweils Dienstag, 12 Uhr
, bzw. bei verschobenen Spielen -
binnen 48 Stunden nach Spielende!

Spielernachnominierungen - Solltet ihr euch nicht sicher sein, ob ein Spieler, der
einen höheren Level aufweist, als der Level, der eurem Team entspricht, dann fragt
bitte nach, ob er für eure Mannschaft spielberechtigt ist oder nicht, BEVOR ihr ihn
einsetzt. Nachnominierte Spieler, die vorher nicht gemeldet wurden, bitte am

Spielbericht mit "NN" kennzeichnen, und deren Daten (unter Angabe von Name,
Vorname, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer) im unteren Bereich des
Spielberichts angeben. (Wenn der Spieler schon mal ÖCSV gespielt, dann genügt
es auch, wenn ihr die Lizenznummer anführt!) Spielernachmeldungen sind nur
maximal bis 3 Wochen vor Saisonende der jeweiligen Division möglich!
Es dürfen nur mehr 10 Spieler je Team genannt werden! (Ausnahme: Alle 10 Spieler
haben mindestens eine Partie gespielt, dann darf wieder jemand nachnominiert werden.
Ist das nicht der Fall, dann besteht die Möglichkeit einen neuen gegen einen bereits
angemeldeten Spieler, der noch nicht im Einsatz war, zu „tauschen“.)

Wird ein Spielbericht verspätet abgegeben, dann zieht die beim ersten Mal eine
Abmahnung nach sich - ab dem 2. Mal wird dies jeweils mit einem Strafpunkt
geahndet. Ebenso, nach jeweils einer Vorwarnung und einer Abmahnung, wird
ein Strafpunkt vergeben, wenn der Spielbericht nicht ordnungsgemäß ausgefüllt
oder eine Nachnominierung nicht korrekt durchgeführt wurde!

Welches Team davon betroffen ist könnt ihr dieser Übersichtsliste entnehmen!

Sollte es bei der einen oder anderen Begegnung zu Problemen, welcher Art auch
immer, kommen, dann meldet euch bitte SOFORT beim zuständigen sportlichen
Leiter und nicht erst im Nachhinein!

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. Januar 2017 21:28

Handybörse

Handybörse

Anmeldung

Hier anmelden um Kalendereinträge zu tätigen.



Suche

Facebook Like

Go to top