logo

ÖCSV Info - Staatsmeisterschaft

Staatsmeisterschaft 2018 - vorangemeldete Teams

Auszug aus dem Regulativ bezüglich Teilnahmeberechtigung an den Staatsmeisterschaften vom 16. bis 17. (18.) Februar 2018 in der Europahalle Wels. (Messegelände)

...

Findet die Staatsmeisterschaft zwischen 2 Saisonen statt, so wird die abgelaufene Saison für die Einzel-Doppel- sowie Teambewerbe, als Basis herangezogen. (Herbst 2017)...Spieler(innen) die an der Staatsmeisterschaft teilnehmen wollen, müssen folgende Kriterien erfüllen:Für den Mannschafts-Bewerb ist die Absolvierung von 25% der Spiele des relevanten Zeitraumes Voraussetzung. Die Liga-Leitung kann, das Einverständnis des ÖCSV-Büros vorausgesetzt, diese Regelung ohne Begründung außer Kraft setzen.Für die Einzel- und Doppelbewerbe genügt es, wenn der (die) Spieler(in) im relevanten Zeitraum zumindest eine Einzelpartie absolviert hat!Bei der Staatsmeisterschaft gelten die aktuellen Regeln des ÖCSV!Qualifikationen, die bei der Staatsmeisterschaft ausgespielt werden, müssen im aktuellen Jahr eingelöst werden. (Ausnahme: Der Bewerb kann aus unvorhersehbaren Gründen seitens des Veranstalters, nicht ausgetragen werden.)Eine Barablöse ist auf keinem Fall möglich!Löst sich eine Mannschaft auf, bevor sie am Turnier, für das sie sich qualifiziert hat teilnimmt, ist die Qualifikation hinfällig. Bekleidungsvorschrift:
Bei Teambewerben sind die Mannschaften dazu angehalten eine einheitliche Oberbekleidung (Hemd, T-Shirt) zu tragen.Siegerehrungen:
Unmittelbar nach Abschluss eines Bewerb im Rahmen der Staatsmeisterschaft wird die Siegerehrung vorgenommen!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 08. Februar 2018 13:26

FixFax

Handybörse

Handybörse

Anmeldung

Hier anmelden um Kalendereinträge zu tätigen.



Suche

Facebook Like

Go to top