logo

European Team Cup 2018 - Rückblick

Von 16. bis 19. Mai 2018 fand in Poreč, Kroatien, der FECS European Team Cup statt. Der ÖCSV war mit einer beachtlichen Anzahl an qualifizierten Spielern vertreten. Aus unserer Sicht könnten wir nicht stolzer sein.
Am Eröffnungstag haben Harald Leitinger und Harald Schrenk bei den Herren-, sowie Eva Paulusberger und Camelia Hejsek bei den Damen -Doppelbewerben den ersten Platz belegt. Im Nationen Teambewerb mussten sich unsere Herren wie im letzten Jahr leider den Kroatischen Herren geschlagen geben, aber auch mit dem zweiten Platz sind wir zufrieden. Die Damen konnten den Teambewerb vor Polen wieder für sich entscheiden.
Pero Ljubic und Camelia Hejsek holten sich Gold im Mixed Bewerb und im Damen Einzel Championship Bewerb gingen gleich Gold, Silber und Bronze an österreichische Damen mit Eva Paulusberger, Lisa Steinbach und Sabine Steiner (vom BDV).
Am letzten Tag bei den European Team Cup Bewerben konnte der DC Balkan Express im A Level Bronze holen und alle anderen Goldmedaillen gingen an Österreich. Erster im C-level wurde die Mannschaft VVV 21 und im B - Level die ASP Sportland Shooters und im Damen Bewerb unsere Damen! Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich!

Wir hoffen es hat allen unseren Spielern genausoviel Freude gemacht wie uns. Schön, dass ihr dabei wart!

Alle Ergebnisse findet ihr unter: http://www.fecs.org/allresults2018.html

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 22. Mai 2018 17:40

FixFax

Handybörse

Handybörse

Anmeldung

Hier anmelden um Kalendereinträge zu tätigen.



Suche

Facebook Like

Go to top